Der Tagesablauf im Hortbereich:

 

Der Tagesablauf der Schulkinder von Montag bis Donnerstag ist stark durch den Schulalltag mit Unterricht und Hausaufgaben bestimmt.

Die Kinder kommen je nach Unterrichtsende zwischen 11.30 und kurz nach 13 Uhr im Hort an. Hier gilt um erst einmal zu entspannen, zu spielen, zu verarbeiten und zu erzählen. Außerdem wartet ein leckeres Mittagessen auf sie. Die Kinder haben Zeit für Freispiel und Bewegung, aber auch um entsprechend ihrer Interessen mit Gleichgesinnten Gemeinschaft zu erleben und sich unterschiedlichste Themenbereiche zu erschließen.

An den Freitagen findet im Gegensatz zur restlichen Woche keine Hausaufgabenbetreuung statt. Der freie Nachmittag wird für Gruppenaktivitäten (teilweise auch gemeinsam mit Kindern aus dem Kindergarten) genutzt. Auch für kleinere Ausflüge ist nun endlich Zeit.

Findet kein Ausflug statt, versammeln sich die Kinder freitags nach dem Mittagessen in ihrem Gruppenraum oder im Mehrzweckraum zur Kinderkonferenz. In diesem Forum erarbeiten die Kinder gemeinsam mit den MitarbeiterInnen Regeln, bringen Ideen und Wünsche ein, besprechen Ereignisse der vergangenen Woche und planen Projekte, Angebote und Ausflüge. Im Anschluss an die Kinderkonferenz finden gruppenübergreifende Aktivitäten und Bildungsangebote statt.

 

 

Ankommen: 11:30h –13:20h

Ab 11.30 Uhr kommen die Kinder selbstständig von der Schule. In dieser Zeit haben sie die Möglichkeit im Gruppenraum, in der Turnhalle oder im Nebenraum sich erst einmal von der Schule zu erholen. Zwei Kinder bereiten die Essentische vor.

Mittagessen: 13:00h -13:45h

 

Das in der hauseigenen Küche, frisch zubereitete Mittagessen wird in der Hortgruppe verspeist.

Die Kinder dürfen den Speiseplan mitgestalten. Nach dem Mittagessen findet eine kurze Tagesbesprechung statt.

 

Hausaufgabenzeit: 13:45h – 15:15h

 

Die Kinder werden in zwei Hausaufgabengruppen aufgeteilt. Sie haben die Möglichkeit sich bei einem Betreuer Hilfe zu holen. Die Hausaufgaben werden am Ende auf Vollständigkeit überprüft und im Hausaufgabenheft abgehakt.

 

Zeit zum Spielen:15:15h – 17:00h

 

Nach den Hausaufgaben haben die Kinder wieder  die Möglichkeit, im Gruppenraum, der Turnhalle und im Nebenraum frei zu spielen. Die Kinder werden nach und nach abgeholt oder gehen alleine nach Hause.

 

Freitags

Am Freitag werden im Hort keine Hausaufgaben gemacht.

An diesen Tagen finden verschiedene kreative, sportliche, kognitive… Beschäftigungen statt.

Außerdem nutzen wir die Zeit für Ausflüge, Aktionen oder Feste.